Social Chain AG übernimmt Interior-Marke Urbanara

  • Innovative Direct-to-Consumer-Brand für Wohnaccsessoires
  • Nach erfolgreichem Turnaround seit dem 4. Quartal 2019 profitabel
  • Wanja S. Oberhof: „Ideale Ergänzung für das Socia-Media-Brand-Konzept der Social Chain AG“

Berlin, 6. Dezember 2019. Die Social Chain AG (WKN: A1YC99) übernimmt 100 Prozent der Anteile der Urbanara GmbH von der Odyssee Holding GmbH. Der Kauf des Wohnaccessoires-Spezialisten wird durch eine Kapitalerhöhung finanziert, die der Vorstand der Social Chain AG heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen hat. Die Transaktion bedarf zu ihrer Wirksamkeit noch der Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister.

Urbanara vermarktet eigene Interior-Produkte direkt an Endkunden über www.urbanara.de und viele weitere Online-Plattformen. Der Umsatz lag im Geschäftsjahr 2018 bei 7,7 Mio EUR. Die Urbanara GmbH beschäftigt rund 30 Mitarbeiter. Nach einem erfolgreichen Turnaround arbeitet Urbanara seit dem 4. Quartal 2019 nachhaltig profitabel.

Wanja S. Oberhof, Co-CEO der Social Chain AG: „Das Eigenmarken-Konzept von Urbanara passt perfekt zur strategischen Zielsetzung der Social Chain AG, eigene Marken mit der Kraft von Social Media zu vermarkten. Durch unser integriertes Verständnis von Social Media und Social Commerce werden wir die Urbanara Marke zur echten Social Media Brand weiterentwickeln.“ Social Media Brands werden inspiriert, entwickelt, geliebt und promotet durch Social Media. Sie sind Marke, Community, Medium und Produkt in einem. Dadurch können Social Media Brands bedarfsgerechter entwickelt, schneller produziert und effizienter vermarktet werden als herkömmliche Marken und Produkte.

Der Kaufpreis für Urbanara beträgt 3,91 Mio EUR. Bezahlt wird er durch die Ausgabe neuer Aktien. Die Kapitalerhöhung erfolgt gegen Sacheinlage unter teilweiser Ausnutzung von bestehendem genehmigten Kapital. Das Grundkapital der Social Chain AG steigt dabei von derzeit 9.944.118 EUR auf 10.114.118 EUR durch Ausgabe von 170.000 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien. Zeichnungsberechtigt für die neu auszugebenden Aktien ist die Odyssee Holding GmbH als alleinige Gesellschafterin der URBANARA GmbH mit Sitz in Berlin. Die neuen Aktien werden zu einem Preis von jeweils 23,00 EUR ausgegeben.

Get in touch

Whether you are a member of the media, an investor, a customer or looking for a business opportunity, we are looking forward to your email.

Contact us   →