Social Chain Community GameByte: Erster Social Publisher im Gaming-Bereich mit eigener E-Commerce-Marke

  • Gaming Community der Social Chain startet eigenen Online-Shop und eigene Produktpalette
  • Über 1.000 Artikel im Shop oder direkt über GameByte‘s Facebook-Videos verfügbar
  • Wanja S. Oberhof: „GameByte wird zum Paradebeispiel für eine vollständig integrierte Social Media Brand.“

Berlin/Manchester, 13. November 2020. Premiere im Gaming-Sektor: Als erster großer Social Publisher launcht GameByte eine eigene E-Commerce-Marke. Die Gaming Community der Social Chain AG (WKN: A1YC99) mit über sechs Millionen Followern bietet unter gamebyte.com ab sofort einen eigenen Online-Shop. Artikel können auch direkt aus den Facebook-Videos der GameByte Community angelickt und gekauft werden. Zum Start sind über 1.000 Produkte direkt verfügbar, darunter Videospiele, Spielzubehör, Hardware, Next-Generation-Konsolen und Fanartikel. Ergänzend zu den Produkten von Drittanbieteren wird GameByte unter der eigenen Marke Gaming-Artikel entwickeln und an-bieten. 

Wanja S. Oberhof, CEO der Social Chain AG: „GameByte wird zum Paradebeispiel für eine voll-ständig integrierte Social Media Brand. Wir nutzen die intelligente Kombination von Social Media und Social Commerce konsequent für die Vermarktung von Produkten direkt an den Endkunden. GameByte hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Social-Media-basierten Vertrauensmarke entwickelt, bei der die Community sich informiert, unterhält und unterei-nander austauscht, aber auch einkaufen möchte.“ 

Die Beiträge von GameByte auf Facebook erreichen monatlich über 25 Millionen Views. In einer Umfrage* äußerten 84 Prozent der Community den Wunsch, über GameByte auch Produkte direkt kaufen zu können. Ein Drittel der Befragten gab an, über Social Media erstmals auf neue Marken und Produkte aufmerksam zu werden. 

Rich White, Head of GameByte, sieht sich gut gerüstet für die Pionierrolle: „Wir sind Vorreiter in dieser ganz besonderen Kombination als Social Publisher und Social-Commerce-Anbieter. Aber wir starten auf einer mehr als soliden Basis: Wir wissen genau, was unser Publikum braucht." In vier Jahren ist GameByte stark gewachsen und punktet in der Community mit fan-zentrierten Originalinhalten und der kontinuierlichen Berichterstattung über Gaming-Marken. Für die Entwicklung und Vermarktung seines E-Commerce-Angebotes nutzt GameByte die Mög-lichkeiten der Social Chain-Gruppe, von der Content-Produktion über redaktionelle, Social-First-Video- und Display-Anzeigen bis hin zu Werbebeiträgen, Performance-Marketing, der Steigerung des Traffic und der Kundengewinnung.

Der GameByte-Shop wird auch von Markenanbietern und Partnern als Plattform genutzt wer-den, die weltweit einen Markt von 2,6 Milliarden aktiven Gamern adressieren können. Sam Barrett, Direktor Business Development bei Social Chain, ergänzt: „Wir sind bereits eine vertrauenswürdige Quelle für News und Reviews im Bereich Gaming. Mit unserer eigenen E-Commerce-Plattform können wir nun sowohl unserer Community als auch den weltweit führenden Gaming-Unternehmen eine einzigartige Lösung anbieten, wir sie ihre Kunden am effek-tivsten erreichen".

*Diese Zahlen basieren auf einer Umfrage unter 1.569 Gamern aus der GameByte-Community.

Get in touch

Whether you are a member of the media, an investor, a customer or looking for a business opportunity, we are looking forward to your email.

Contact us   →