• Zugang zu Netzwerk von 40.000 Resellern auf WeChat mit einer Social-Media-Reichweite
    von 200 Millionen Followern in Asien
  • Strategische Partnerschaft für Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb hochwertiger
    Beauty-Produkte in Asien, Amerika und Europa
  • Stärkung der Social-Commerce-Kompetenz durch innovative Community-Vertriebskanäle

Berlin, 23. Juni 2020. THE SOCIAL CHAIN AG (WKN: A1YC99) geht neue Wege – bei der Entwicklung neuer Märkte und innovativer Vertriebskonzepte über Social Media. Ein Joint Venture mit der Jassen GmbH ermöglicht dem integrierten Social-Media-Unternehmen aus dem Stand Zugang zu einem Netzwerk von über 200 Millionen Followern in Asien. Das geplante Joint Venture, an dem die SOCIAL CHAIN AG 51 Prozent halten wird, entwickelt und vertreibt hochwertige Beauty-Produkte „made in Germany“ für asiatische, amerikanische und europäische Märkte. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht die innovative Vermarktung der Produkte über Social Communities.

Der SOCIAL CHAIN AG ermöglicht die Partnerschaft den Zugang zum Vertriebsnetzwerk von OJESH, einer High-End Beauty-Marke der Jassen GmbH, die über die Shenzhen Yasen Jinyuan Technology Co., Ltd. vertrieben wird. OJESH bietet eine Palette von Premium-Hautpflegeprodukten, die in Asien bereits eine breite Fangemeinde gefunden hat. Bislang einzigartig ist die Vertriebsstrategie: OJESH vermarktet seine Produkte über die Kommunikationsplattform WeChat in einem Social-Reseller-System. 40.000 Netzwerkpartner auf WeChat mit einer Social-Media-Reichweite über Sina Weibo von 200 Millionen Followern verkaufen OJESH direkt. WeChat wird dabei als Plattform für einen innovativen digitalen Strukturvertrieb genutzt. Ihre Endkunden erreichen die OJESH Reseller über Sina Weibo, die führende Microblogger-Plattform in China mit mehr als 500 Millionen Usern (www.weibo.com).

Ähnlich wie die SOCIAL CHAIN AG setzt OJESH dabei zusätzlich auf die Kombination mit Offline-Events wie hochwertigen Beauty Lounges und Workshops, die enorme Social-Media-Reichweiten generieren. Im Rahmen des geplanten Joint Ventures kann OJESH seine Produkte künftig über Social-Media-Kanäle der SOCIAL CHAIN AG in Europa und den USA über 80 Millionen Followern anbieten. Darüber hinaus wird die gemeinsame Firma weitere Produkte und Social Brands im Beauty-Segment entwickeln, die in Asien, Europa und Amerika (vorrangig) über Social Media vermarktet werden.

Wanja S. Oberhof, CEO der SOCIAL CHAIN AG: „Die strategische Partnerschaft von SOCIAL CHAIN und der Marke OJESH erschließt uns einen direkten Weg nach Asien, dem wichtigsten globalen Wachstumsmarkt. Und wir bekommen Zugang zu Sina Weibo, einer der wichtigsten Social-Media-Plattformen. Das Joint Venture ist zudem ein Innovationsbooster: Die Shenzhen Yasen Jinyuan Technology Co. zählt zu den kreativsten Unternehmen im Bereich der Direkt-Network-Sales, SOCIAL CHAIN ist der innovative Pionier für Social Media Brands und die Entwicklung von Social Media Communities. Gemeinsam gehen wir neue Wege für die Vermarktung von Produkten, driven by Social Media. Das Beauty-Segment, auf das sich diese Partnerschaft konzentriert, ist dabei eine besonders attraktive Produktgruppe für den Vertrieb über soziale Netzwerke.“